Jul 4, 2016

[German] 30 Stunden Woche - scheint zu funktionieren

6 Stunden Arbeit am Tag. Das klingt für viele wie "Ferien" oder "Wochenende", ist aber offenbar ein Modell, das man sich genauer anschauen sollte - denn die Produktivität scheint in vielen geeigneten Arbeitsbereichen die des 8-Stunden-Arbeitstages zu übersteigen. Aus meiner Sicht sehr gut vorstellbar, dass das funktioniert. Häufig sehe ich - außer Manager, die den ganzen Tag durchgeplant sind und in Meetingräumen sitzen - viele Menschen, wenn ich denn mal Unternehmen besuche, die zwar 8 Stunden im Unternehmen sind, aber de facto vielleicht fünf bis sechs wirklich arbeiten, und das oft mehr schlecht als recht - denn "das Unternehmen" ist eben ein Zeitfresser, macht Hobbies fast unmöglich, lässt einen nur am Wochenende mal eine Boutique von innen sehen usw. Wissenschaftler argumentieren wohl schon länger so und sagen, dass sich niemand (oder nur sehr wenige Menschen) 8 Stunden lang wirklich konzentrieren und auf hohem Niveau arbeiten kann. Konzentrierte sechs Stunden plus einer halbstündigen Pause in der Mitte - kann ich mir als ein spannendes Modell vorstellen. Die Schweden auch:

http://ze.tt/goeteborg-testet-den-6-stunden-arbeitstag-mit-ueberraschenden-ergebnissen/