Aug 9, 2016

[German] Onefootball Portrait

Die Headline des Artikels - "Wie Onefootball zur weltweit größten Medienmarke im Fussball werden will" ist ein wenig übertrieben - zur weltweit größten Medienmarke im Fussball wird es ohne Medienrechte an Bewegtbild nicht kommen, und Onefootball ist davon so weit entfernt, dass dieses Szenario im Artikel gar nicht erst auftaucht. Aber ein sehr interessanter Einblick in die Funktionsweise einer erfolgreichen App in einem Markt, in dem jeder gesagt hätte "Finger weg, viel kompetitiver geht es nicht". Geht eben doch. Vor allem die Entwicklung tragfähiger Geschäftsmodelle in einer Welt, in der Display Banner keine Rolle mehr spielen werden und in der - in einem schiefen Verhältnis von Video-Rechtekosten versus Video-Werbeeinnahmen - auch Prerolls wenig beitragen können, ist Onefootball eher zuzutrauen als einem der Giganten aus den großen Verlagshäusern.

http://www.onlinemarketingrockstars.de/onefootball/